Morgenröte, der Himmel lacht

Dies ist die Kurzfassung des Beitrags.

Beitrag veröffentlichen

Schön geträumt, nach guter Nacht

Danke Herr für deine Güte

Bin erfrischt ich aufgewacht

Nach langem Schlaf von deiner Engel Schar behütet

Schau ich nun auf, zum Himmel hoch empor

Lächeln umspielt zart mein Gesicht

Morgenröte in ihrer herzlichsten Bravour

Rotgülden steht am Firmament der Sonne Gicht

Tief einatmend tanke ich auf deinen Odem

Herr lass den Tag sein gut, wie meine Nacht,

Breite schützend deiner Cherubine Schwingen

Über uns aus – gib gut auf uns acht

Zum Dank wir Deine Größe und Güte besingen

Du bist uns Alpha als auch Omega

Wer auf dich baut, der geht doch nie verloren

Von Anbeginn der Welt bist für uns da

Und doch hat mancher einer sich gegen dich verschworen

Der Tag kann kommen Herr, ich bin bereit

Und solltest du in deiner Güte dich besinnen

Zu rufen mich da’s Ende ist so weit

Dann geh ich gern – ich kann doch nur gewinnen

(©G. J. Wagner)

Ein Gedanke zu „Morgenröte, der Himmel lacht“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s